• Endlich! Danke, Helvetic Vape!

    Heute war ich in Bern und habe dort miterlebt, dass man eben schon etwas tun kann. Der Kampfgeist unter den sonst so friedlichen Dampfern war durchaus da, auch wenn etwas mehr Medienanwesenheit und ein paar mehr Mobbers schön gewesen wären...

    An dieser Stelle aber einmal ein ganz grosses DANKESCHÖN an Helvetic Vape, das sich vorbildlich fürs Recht der Dampfer einsetzt. Es wäre einfach auch mal wunderbar, wenn man uns - selbst wenn wir noch eine kleine Gruppe sind - zur Kenntnis nehmen würde in Bundesbern...

    Aber vielleicht hilft da ja nun auch das Rechtsgutachten, das Helvetic Vape in Auftrag gegeben hat, und das nach unserem Verständnis eigentlich klar und deutlich festhält, dass der Verkauf nikotinhaltiger Liquids auch für Schweizer Händler zulässig ist?

    Das Rechtsgutachten könnt ihr übrigens hier nachlesen.

    Wir halten weiterhin an unserer Meinung fest, dass es ok sein sollte, wenn auch Schweizer Händler nikotinhaltige Liquids anbieten dürfen, selbstverständlich inklusive Jugendschutz und pipapo. Und wir wissen, dass unsere Kunden so etwas von glücklich wären, nicht mehr selbst Hand anlegen zu müssen oder den sauer verdienten Franken dann ins Ausland tragen zu müssen.

    An dieser Stelle also eben der Dank an Helvetic Vae und an einfach alle, die mithelfen wollen, das Dampfen in der Schweiz zu legalisieren. Jeder Einsatz zählt und wir finden es toll, dass so viele Leute gemeinsame Sache machen, selbst wenn es wohl noch sehr viele Tropfen braucht, um diesen Stein endlich zu höhlen.

    Vape on - mit und ohne!

    Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

    Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.