Startersets

AUCH DER WEITESTE WEG BEGINNT MIT EINEM ERSTEN SCHRITT

Bildergebnis für konfuzius

Konfuzius wusste schon, dass der Weg zum Dampfen schrittweise gegangen werden muss. Aus unserer Erfahrung gelingt es vielen Rauchern, umzusteigen. Die Kombination aus motorischer Handlung (sich eine Zigarette anstecken) und Nikotinzufuhr macht die E-Zigarette zu einer optimalen Rauchstopphilfe. Ohne eigenen Willen geht es aber trotzdem nicht!

Wir empfehlen die E-Zigarette grundsätzlich nur ehemaligen Rauchern und legen Nichtrauchern nahe, gar nicht erst damit anzufangen. Denn die Langzeitwirkungen der E-Zigarette sind noch nicht bekannt und wir finden, man fängt am besten mit gar keinem Laster an.

Raucher, die beim Wechsel nun aber auf Nikotin angewiesen sind, müssen wir leider vertrösten: der Verkauf nikotinhaltiger Liquids ist in der Schweiz verboten. Fragen Sie uns aber und wir verraten Ihnen die besten Quellen aus dem Ausland ;-).

Ausführlichere Infos zum Wechsel von der Zigarette zum Dampfen gibt es auf www.stattrauchen.ch zu lesen.

Zuletzt angesehen